Montag, 16. September 2013

Weekend Talk

Einen wunderschönen Montag und Start in die Woche wünsche ich euch allen! Ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende! Meines war wirklich super und ich hab es sehr genossen. Die Babyparty hat echt Spaß gemacht. Viele Spiele haben wir nicht gemacht, denn es hat sich rausgestellt, dass meine Freundin eine leidenschaftliche Geschenkeauspackerin ist ;). Aber es war nicht weiter tragisch, denn was will man bei einem Haufen "Hühner" die offensichtlich alle gern "gackern" (ich gehöre da natürlich dazu) auch erwarten ;)? Ich jedenfalls habe diesen Tag sehr genossen, und habe mich gefreut zwei ganz liebe Freundinnen wieder zu sehen. Der Sonntag war dann sehr gechillt. Wir haben die Seele baumeln lassen und einfach mal nichts gemacht. Ach ja, die Kürbissuppe, die war sehr lecker! So lecker, dass ich beschlossen habe euch immer mal wieder ein Rezept zu posten. Ich liebe Essen und kochen, warum also nicht ;). Ich hoffe ihr findet die Idee gut. Diese Kürbissuppe ist leicht asiatisch angehaucht, wie ich finde. Das Rezept hab ich von meiner Schwester. Liebes Schwesterherz, ich hoffe es ist ok, dass ich das Rezept veröffentliche, aber die Suppe ist einfach zu lecker und muss verbreitet werden.

Und so wirds gemacht:

(für 6 Personen)

1 Hokkaido (ca. 1 kg) würfeln
3 Möhren schälen und in Scheiben schneiden
40 gr Ingwer und
2 Zwiebeln würfeln und an dünsten bis sie glasig sind
Kürbis und Möhren dazu geben und kurz mitdünsten
800 ml Gemüsebrühe und
800 ml Kokosmilch dazu geben
20 min bei mittlerer Hitze köcheln
Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer, Curry und Kurkuma würzen.

Wir haben die Suppe mit gerösteten Kürbiskernen serviert.

Und so sah das ganze dann fertig aus. Guten Appetit.



Ihr Lieben, denkt daran mir diese Woche noch eure Wiesn Outfits zu schicken! Einsendeschluss ist der 20. September. Schickt mir eure Outfits an lovecarrie.blogspot@gmail.com. Ich freu mich auf eure Einsendungen.

Love, Carrie


Kommentare:

  1. sieht lecker aus. Könnte ich auch mal machen, Kürbis hab ich noch daheim :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann warte erst bis du es selbst probiert hast :)

      Löschen
  2. Hört sich interessant an. Eigentlich mag ich Kürbis nicht so, aber ein Versuch ist es wert!


    Liebst, Kathi

    http://kathiskleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann und ich dachten auch nicht, dass wir Kürbis mögen, aber diese Suppe hat uns echt vom Gegenteil überzeugt ;)

      Löschen
  3. ui das rezept klingt klasse und die suppe auch superlecker aus! ZUFÄLLIG hab ich einen hookaidokürbis in der küche liegen, ich wollte heute eigentlich kürbispommes machen - aber vllt versuch ich mich an deinem suppenrezept :)
    liebst, laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mir bescheid wie es dir geschmeckt hat, wenn du es ausprobiert hast :)

      Löschen
  4. ui das rezept klingt klasse und die suppe auch superlecker aus! ZUFÄLLIG hab ich einen hookaidokürbis in der küche liegen, ich wollte heute eigentlich kürbispommes machen - aber vllt versuch ich mich an deinem suppenrezept :)
    liebst, laura

    AntwortenLöschen
  5. Hab grade nen Hookaidokürbis und auch nen Butternut bei mir rumliegen...mit dem Butternut wollt ich mal wieder Kürbisschnitzel machen und mit dem Hookaido könnte ich ja glatt mal dein Rezept ausprobiern :)

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wieso habt ihr alle Kürbisse daheim ;)? Aber mich würde sehr interessieren, ob dir die Suppe geschmeckt hat, wenn du sie ausprobiert hast :)

      Löschen
  6. Leecker *_* Ich liiebe Kürbis :D Bei uns gabs auch letztens Kürbissuppe, allerdings ohne Kokosmilch. Das Rezept klingt aber sehr interessant, werde ich vielleicht auch das nächste Mal so probieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das und sag mir dann bescheid ob es dir auch so geschmeckt hat wie mir :).

      Löschen
  7. Ich liebe kürbissuppen! Werde ich sobald ich zeit habe ausprobieren

    http://gizemslookbook.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt ob es dir geschmeckt hat :)

      Löschen